Übungen · 12. Juli 2021
Übung in Kleinseeham mit der Feuerwehr Reichersdorf

Übungen · 25. Juni 2021
Leistungsabzeichen 2021

Vollbrand eines landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuges inkl. Anhänger am Arnhofer Berg
Einsätze · 13. März 2021
Am Samstag, den 13.03.2021 ging um 11:19 Uhr der Alarm bei der FF Holzolling ein. Vollbrand eines landwirtschaftlichen Nutzfahrzeuges inkl. Anhänger am Arnhofer Berg. Der Fahrer konnte den Traktor noch in ein Feld neben der Straße lenken und unbeschadet verlassen, bevor dieser in Flammen aufging. Die FF Weyarn begann sofort unter Atemschutz mit den Löscharbeiten, zudem wurde der Arnhofer Berg gesperrt und auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen. Im Einsatz: FF Weyarn, FF Holzolling, FF...

Verkehrsunfall eines LKW am Arnhofer Berg
Einsätze · 26. Januar 2021
Am 26.01.2021 um 04.56 Uhr ging der Alarm für die Freiwillige Feuerwehr Holzolling. Verkehrsunfall mit LKW, eingeklemmte Person am Arnhofer Berg. Bei Eintreffen der Feuerwehren hatte der Fahrer mit Hilfe von Ersthelfern bereits das Führerhaus verlassen, nach ersten Erkenntnissen wurde er nur leicht verletzt. Der LKW mit Drogerieartikeln beladen, war von Mittenkirchen kommend den Arnhofer Berg weiter in die angrenzende Wiese gerutscht und kippte dort um. Die Beladung musste umgeladen werden...

Kaminbrand in Holzolling
Einsätze · 15. Januar 2021
Am Freitag Abend wurde die Feuerwehr Holzolling zu einem Kaminbrand in Holzolling gerufen. Der Hausherr hat bei den ersten Anzeichen und Geräuschen die vom Kamin kamen, sofort richtig reagiert und die Leitstelle Rosenheim auf der 112 angerufen. Unsere Kammeraden aus Weyarn wurden zur Unterstützung mit alarmiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte konnten keine offenen Flammen festgestellt werden. Bei der Kontrolle der Kaminwand im Haus, konnten einige wärmere Stellen lokalisiert werden. Es...

Einsätze · 19. September 2020
am Samstag Abend wurde die Holzollinger Wehr zu einem B3 in Feldkirchen-Westerham alarmiert. In einem Mehr Parteien Wohnhaus in der Bahnhofstraße war ein Brand gemeldet worden. Dem frühen erkennen und melden des Brandes durch den Besitzer sowie den schnellen eintreffen der Einsatzkräfte aus Feldkirchen-Westerham ist es zu verdanken, dass nicht mehr schaden entstanden ist. Die Feuerwehr Holzolling wurde nicht mehr benötigt und so konnten wir zusammen mit den ersten Kräften der Feldkirchener...

Einsätze · 23. Februar 2020
Am Sonntagabend wurden die Feuerwehren aus Weyarn und Holzolling zum Johannesheim in Holzolling alarmiert. In der Erstmeldung hieß es "Lagerfeuer außer Kontrolle". Ein kleines Lagerfeuer, dass von den Bewohnern an der Feuerstelle entzündet wurde, ist durch den starken Wind aufgelodert. Die Betreuer haben die Gefahr für den nahelegenden Wald erkannt und die Leitstelle Rosenheim informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte aus Holzolling konnte das Feuer mittels Kleinlöschgerät schnell...

Einsätze · 28. Januar 2020
Am Dienstag um 13:07 Uhr wurde die Feuerwehr Holzolling auf die Landkreisstraße MB18 alarmiert. Ein umgestürzter Baum versperrte die Fahrbahn. Nach einrichten der Verkehrssicherung wurde der Baum von der Fahrbahn entfernt und die Straße war wieder frei befahrbar. Danke an die beteiligten Einsatzkräfte für ihren Einsatz und Hilfe

Einsätze · 23. Januar 2020
Am Donnerstag den 23.01.2020 um 09:16 Uhr ging der Alarm bei der Feuerwehr Holzolling. Ein PKW war auf der Landkreisstraße MB 17 zwischen Arnhofen und Westerham von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Die Feuerwehr Holzolling sicherte die Einsatzstelle ab, stellte den Brandschutz sicher und half bei der Bergung des Fahrzeugs. Der Fahrer des Fahrzeugs wurde leicht verletzt und vom Rettungsdienst versorgt. Der Abschleppdienst musste das Fahrzeug mit einem Kran bergen. Die...

Einsätze · 15. Dezember 2019
Am Sonntag den 15.12.2019 kurz vor 8:00 Uhr morgens musste die FF Holzolling Richtung Großseeham Seehamer Straße MB 18 ausrücken. Grund hierfür war ein umgestürzter Baum. Dieser konnte durch Einsatz der Motorsäge schnell von der Seehamer Straße auf höhe Abzweigung nach Ried entfernt werden. Danke an alle Einsatzkräfte für ihren Einsatz am Sonntag morgen.

Mehr anzeigen